Erneuerbare-Energien-Beratung
Erneuerbare-Energien-Beratung
Klimawandel, Ursachen & Folgen

Klima

Der Klimawandel ist ein zentrales Thema unserer Zeit. Forscher, Politiker und andere streiten über die Richtung des Klimawandels – welche Folgen kommen wirklich auf uns zu? Inwiefern ist der Klimawandel schon eingetreten? Fest steht, die Folgen des Klimawandels sind schon sichtbar. Klimawandel verstärkt Hunger & Armut

 

 

Hülle gegen Hitze & Kälte

Thermische Hülle

Die thermische Gebäudehülle ist die äussere Abgrenzung aller über 10°C beheizbaren Räume eines Hauses. Sie grenzt das Gebäude gegen das Aussenklima ab, schützt das Innere vor Kälte, Nässe, Wind und Hitze. Im Inneren wird eine komfortable Behaglichkeit aufrecht erhalten,

 

Pelletofen

Biomasse

Populär, weil wirtschaftlich und dem Erhalt der lebenswerten Umwelt dienlich, ist regene-ratives Heizen. Darunter verstehe ich den Einsatz von Wärmequellen, deren Primär-energieträger sich in möglichst kurzen Zeiträumen in der gleichen Masse wieder herstellen. und sich nahezu CO2 neutral verhalten.

 

 

Solarthermie & Photovoltaik

Sonnenenergie

 

Die Sonnenenergie lässt sich sowohl direkt (z. B. mit Photovoltaikanlagen oder Sonnenkollektoren) als auch indirekt (z. B. mittels Wasserktaftanlagen, Windkraftanlagen und in Form von Biomasse) nutzen. Die Nutzung der Solarenergie ist ein Beispiel für eine moderne Backstopp-Technologie.

 

Energieeffizienzexperte Alfred Waldner

ERNEUERBARE ENERGIEN BERATUNG

  • Als Unabhängier Energieberater, Energieeffizienzexperte für Förderprogramme des Bundes. Tätig in der Region Esslingen, Nürtingen und Umgebung.
  • Ob Energieausweis (Bedarfs- oder Verbrauchsausweis) Sanierungsfahrplan Baden-Württemberg, KFW-Förderanträge oder Baubegleitung für Energieeffizienz mit Qualitätsprüfung bis zur Abnahme und Rechnungsprüfung.

Ihr Unabhängiger Energieeffizienzexperte

 

Als Energieeffizienzexperte für Förderprogramme des Bundes kann ich Ihnen eine große Bandbreite an

  • BERATUNG und BAUBEGLEITUNG

zur Verfügung stellen aus welcher Sie ganz nach Ihrer Vorstellung auswählen können. Dabei unterstütze ich Sie gern

  • umfassend, unabhängig und fachlich kompetent.

Die Beratung beginnt  für energetische Sanierungsvorhaben idealerweise mit der sogenannten

  • BAFA "VOR-ORT-BERATUNG". Diese beinhaltet eine VOR ORT AUFNAHME des IST-Zustandes. Darauf aufbauend werden Vorschäge für die energetische Sanierung am Gebäude sowie an der Anlagentechnik ausgearbeitet. Die Vorschläge beinhalten Aussagen über Mehrkosten für die zusätzlichen energetische Maßnahmen, künftige Energiekosteneinsparungen, Staatlichen Förderzuschüssen, CO2 Einsparung. Nach weiterer gemeinsamer Durchsprache der vorgeschlagenen Maßnahmen sind Sie in der Lage Ihre Entscheidungen zielbewußt zu treffen.

Eine Alternative ist der sogenannte

  • SANIERUNGSFAHRPLAN wenn in zeitlich versetzten Abschnitten z. B. aus Kostengründen saniert werden soll. Der Sanierungsfahrplan unterteilt die Vorschläge in sinnvolle Maßnahmepakete.

Beide Varianten werden vorbehaltlich Antragstellung und Zustimmung des BAFA für 1 und 2-Familienhäuser mit bis zu 800 € bezuschusst, ab 3-Familienhaus mit bis zu 1100 €, + 500€ Zuschuss bei Vorstellung in WEG Versammlungen.


Sie möchten mehr über ein auf Ihr Sanierungsvorhaben zugeschnittenes Angebot zur BAFA VOR ORT BERATUNG erfahren?

Dann nutzen Sie einfach das beiliegende Kontaktformular.

 

Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Energieberatung-Waldner